Weil jedes Leben Zählt!

Sie sind hier: Startseite 9 Berichte 9 2020

Unsere Tierschutzberichte 2020

wJahrgang:

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie immer unsere aktuellen Bericht per Email!

19.04.2020

Nero und Ben - Die Unzertrennlichen

Die unterschiedlichen Mischlings-Schäferhunde sind Brüder. Mit ihren Geschwistern wurden sie in Kroatien auf der Strasse gefunden, und das war bereits vor 3 Jahren! Sie wurden in einem privaten Asyl untergebracht, es dauerte lange, bis dass Tierschützer in Deutschland auf die Brüder aufmerksam wurden und beschlossen, die beiden Hunde zu retten. Und diese Rettung führte Nero und Ben zum Tierschutzverein Marsberg.
[Weiterlesen]

08.03.2020

Aaron - Ein Hund will leben -

Jetzt sucht er ein neues Zuhause!

Schäferhund Aaron lebte an einer klapprigen Hütte, angekettet, er musste hungern, als wir sein Foto erhielten war unser erster Gedanke: Ein Todeskandidat, dieser Hund braucht Hilfe und zwar ganz schnell. Aaron an der HütteWir organisierten sofort einen Transport zu unserem Tierarzt in Sarajevo, mit dem wir vertrauensvoll zusammen arbeiten. Doch der wollte Aaron nur noch einschläfern.
[Weiterlesen]

12.02.2020

Bienchen und Bella

Mutter und Tochter, zwei unterschiedliche Hunde im Aussehen, und doch gehören sie zusammen. Sie würden auch gern zusammenbleiben, wenn sie gemeinsam ein neues Zuhause finden würden. Es sind unkomplizierte Hunde, auch für Anfänger geeignet, die beiden liebenswerten Hündinnen suchen viele Liebe und Streicheleinheiten. Sie gehen sehr gut an der Leine, freuen sich über jeden Menschen und sind lieb auch zu anderen Hunden.
[Weiterlesen]

26.01.2020

Tiggi und Copo

Weihnachten ist vorüber, alle 24 Hunde konnten noch nicht gerettet werden, die Unterbringung und Versorgung der restlichen Tiere an ihrem Standort in den Bergen von Bosnien ist aber gewährleistet. Die Tiere, die dringend aus gesundheitlichen Gründen zu uns kommen mussten, sind bereits in Deutschland, werden tierärztlich behandelt und in privaten Pflegestellen oder Hundepensionen betreut.
[Weiterlesen]

Spendenkonto:
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE30 4765 0130 0000 0409 23
SWIFT-BIC.: WELADE3LXXX
Paypal: info@tierschutz-marsberg.de

Wir sind vom Finanzamt Brilon als gemeinnützig anerkannt.
Eine Spendenquittung können Sie gerne erhalten.

Für unseren Verein und unsere Tiere können Sie auch online spenden (Paypal / Kreditkarte). Klicken Sie dafür bitte hier:

Besuchen können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite:

Tierschutzverein Marsberg e.V.

Lange Straße 33
34431 Marsberg


Telefon: (0 29 94) 90 83 72
Telefax:  (0 29 94) 81 16
Mobil: (0 151) 191 117 17