Weil jedes Leben Zählt!

Sie sind hier: Startseite 9 Tiervermittlung 9 Rocco

Unser Vermittlungsfall

Bei Fragen zu den hier aufgeführten Tieren rufen Sie uns an unter: (0 29 94) 908 372 oder (0 151) 191 117 17. Bitte senden Sie keine SMS-Mitteilungen!
E-Mail: e_heinemann@gmx.de oder info@tierschutz-marsberg.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fragen zu den u. g. Tieren nur telefonisch beantworten. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, so senden Sie uns doch eine Email - wir rufen Sie gerne zurück. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben ! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rocco

Sein Besitzer in der Slowakei wollte den 8 Monate alten Schäferhundrüden einschläfern lassen, weil er sein Bein gebrochen hatte. Der Bruch wurde in einer slowakischen Klinik sehr gut operiert und ist auch komplett verheilt. Nur die Platte an seinem Bein muss noch entfernt werden. Inzwischen ist Rocco in Deutschland, wir haben ihn in einer Tierklinik vorgestellt und röntgen lassen, das gute OP-Ergebnis hat sich bestätigt. Rocco wurde in einer Pflegestelle untergebracht. Seine Betreuerin beschreibt ihn wie folgt: „ Rocco glaubt, trotz seiner Größe, er wäre ein Schoßhund. Jeder, der ein freundliches Wort und eine streichelnde Hand hat, erntet sofort überschwängliche Freude. Sitzt man, versucht er einem auf den Schoß zu krabbeln und umarmt einen regelrecht zum Schmusen! Er liebt engen Körperkontakt und "Küsschen" geben verfolgt er leidenschaftlich. Er liebt Kinder, diese sollten aber aufgrund seiner schon beachtlichen Größe (ca.55cm/ 25kg) gepaart mit seiner noch welpenhaften Art nicht zu klein sein. Überhaupt ist er sehr verspielt und ein Kong gehört dabei zu seinen Favoriten! Er benötigt sicherlich noch weitere Erziehung, aber als Schäferhund wird er alles schnell lernen. Jetzt, in der Genesungsphase, ist er natürlich bewegungstechnisch unterfordert, aber mit Kopfarbeit kann man das gut kompensieren und er kann dann sehr schön entspannen. Von seinem Bruch merkt man gar nichts mehr, man muss ihn sogar etwas einbremsen, damit er sich nicht überfordert. Rocco ist ein absolut entspannter Autofahrer. Sobald man sich in Bewegung setzt, schläft er auch schon. Er ist es noch nicht gewöhnt, ohne hündische Gesellschaft alleine zu bleiben. Mit Hündinnen ist er definitiv verträglich, ob mit Rüden können wir im Moment nicht wirklich testen. Er ist ein ganz bezaubernder Bub, junghundtypisch agil, manchmal etwas tollpatschig, aber immer lieb! „


Spendenkonto:
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE30 4765 0130 0000 0409 23
SWIFT-BIC.: WELADE3LXXX
Paypal: info@tierschutz-marsberg.de

Wir sind vom Finanzamt Brilon als gemeinnützig anerkannt.
Eine Spendenquittung können Sie gerne erhalten.

Für unseren Verein und unsere Tiere können Sie auch online spenden (Paypal / Kreditkarte). Klicken Sie dafür bitte hier:

Besuchen können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite:

Tierschutzverein Marsberg e.V.

Lange Straße 33
34431 Marsberg


Telefon: (0 29 94) 90 83 72
Telefax:  (0 29 94) 81 16
Mobil: (0 151) 191 117 17