Weil jedes Leben Zählt!

Sie sind hier: Startseite 9 Tiervermittlung 9 Rooster vom Pfaffenbachtal

Unser Vermittlungsfall

Bei Fragen zu den hier aufgeführten Tieren rufen Sie uns an unter: (0 29 94) 908 372 oder (0 151) 191 117 17. Bitte senden Sie keine SMS-Mitteilungen!
E-Mail: e_heinemann@gmx.de oder info@tierschutz-marsberg.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fragen zu den u. g. Tieren nur telefonisch beantworten. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, so senden Sie uns doch eine Email - wir rufen Sie gerne zurück. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben ! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rooster vom Pfaffenbachtal

Videos:

Klicken Sie auf das jeweilige Video um es abzuspielen!

Der reinrass. Schäferhund ist 2014 geboren. Er lebt in Deutschland auf einem Firmengelände in einem geschützten, beheizten Zwinger. Nachts besteht für ihn Freilauf auf dem gesamten Firmengelände. In einem Wohnhaus hat er noch nicht gelebt.
Rooster hat einen persönlichen Betreuer, der ihn täglich versorgt, auch mit Spaziergängen. Der Hund ist freundlich, kennt aber sonst nicht viel. Spaziergänge finden auf Feldwegen und Wiesen statt. Kommandos kennt er. Rooster läuft auch, wie dem Video zu entnehmen ist, frei ohne Leine.
Nachdem wir uns ausgiebig nach dem Hund erkundigt haben, sind wir überzeugt, dass er sehr gut gehalten wird und dadurch auch ein freundliches Wesen zeigt. Leider wird sich die betriebliche Situation verändern, so dass Rooster das Firmengelände verlassen muss. Er sucht jetzt ein neues Zuhause mit einem Garten, da er den Freilauf gewohnt ist. Wir sind der Meinung, dass er auch im Haus aufgenommen werden kann, wenn der Mensch mit Zeit und Geduld den Hund an neue Verhältnisse gewöhnen kann. Unsere Erfahrung zeigt, dass Schäferhunde aus einer Zwingerhaltung sich in der Obhut von Menschen im Haus sehr wohl fühlen.
Allerdings lebt Rooster nicht allein auf dem Firmengelände. Getrennt von ihm, in Nebenzwinger, lebt der ältere Oskar, ein 10 Jahre alter Schäferhund. Beide Hunde gehen zusammen spazieren, sie vertragen sich gut, werden aber getrennt abgegeben.


Spendenkonto:
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE30 4765 0130 0000 0409 23
SWIFT-BIC.: WELADE3LXXX
Paypal: info@tierschutz-marsberg.de

Wir sind vom Finanzamt Brilon als gemeinnützig anerkannt.
Eine Spendenquittung können Sie gerne erhalten.

Für unseren Verein und unsere Tiere können Sie auch online spenden (Paypal / Kreditkarte). Klicken Sie dafür bitte hier:

Besuchen können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite:

Tierschutzverein Marsberg e.V.

Lange Straße 33
34431 Marsberg


Telefon: (0 29 94) 90 83 72
Telefax:  (0 29 94) 81 16
Mobil: (0 151) 191 117 17