Weil jedes Leben Zählt!

Sie sind hier: Startseite 9 Tiervermittlung 9 Guenes und Aslan

Unser Vermittlungsfall

Bei Fragen zu den hier aufgeführten Tieren rufen Sie uns an unter: (0 29 94) 908 372 oder (0 151) 191 117 17. Bitte senden Sie keine SMS-Mitteilungen!
E-Mail: e_heinemann@gmx.de oder info@tierschutz-marsberg.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fragen zu den u. g. Tieren nur telefonisch beantworten. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, so senden Sie uns doch eine Email - wir rufen Sie gerne zurück. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben ! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Guenes und Aslan

Es handelt sich um zwei "besitzerlose" Kangal-Hunde, 2 Jahre alt.
Ihre Besitzer sind ausgewandert. Sie konnten ihre Hunde nicht mitnehmen.
Sie haben über viele Wochen eine neue Bleibe für ihre großen Hunde gesucht und wir haben dabei geholfen.
Es ist uns allen nicht gelungen, neue Besitzer zu finden und deshalb suchen wir immer noch nach Liebhabern dieser Rasse die beiden Hunden ein artgerechtes Leben bieten können.
Die Hunde hatten viel Kontakt zu Menschen, sie lebten auf einem großen Grundstück, in der Nacht war ihr Aufenthalt in einem Hundehaus/Zwinger.
Sie würden sich sicher auch an einen Aufenthalt im Haus gewöhnen.
Sie sind lieb zu Menschen, freudig drängeln sie sich an fremde Personen, sie zeigen viel Vertrauen, jeder kann sie sofort anfassen und streicheln. Die Hunde lebten in einem Wohngebiet, Kinder konnten sie durch den Zaun streicheln.

Aslan, übersetzt Löwe, ist ein 2 Jahre alter Rüde.
Günes, übersetzt Sonne, ist seine Schwester.

Günes hat leider an einer Seite keine perfekte Hüfte. Das wird aber durch Röntgen abgeklärt und die erforderlich tierärztlichen Maßnahmen wird sie bekommen.
Kangalfreunde können gern für sie spenden, damit wir alle Kosten für sie bezahlen können.
Auch eine Patenschaft kann für beide übernommen werden.
Wir geben gern am Telefon Auskunft.

4.7.20
Update:
Nachdem wir Gestern vor Ort waren um die Hunde und ihre Besitzer kennenzulernen, wurden sie heute in eine Hundepension gebracht.
Denn niemand kann sich ab heute um die Hunde kümmern, ihre Besitzer sind abgereist.


Spendenkonto:
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE30 4765 0130 0000 0409 23
SWIFT-BIC.: WELADE3LXXX
Paypal: info@tierschutz-marsberg.de

Wir sind vom Finanzamt Brilon als gemeinnützig anerkannt.
Eine Spendenquittung können Sie gerne erhalten.

Für unseren Verein und unsere Tiere können Sie auch online spenden (Paypal / Kreditkarte). Klicken Sie dafür bitte hier:

Besuchen können Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite:

Tierschutzverein Marsberg e.V.

Lange Straße 33
34431 Marsberg


Telefon: (0 29 94) 90 83 72
Telefax:  (0 29 94) 81 16
Mobil: (0 151) 191 117 17